abonnieren
News
02.12.14

Die Umweltschutzorganisation Germanwatch stellt bei der UN-Klimakonferenz in der peruanischen Hauptstadt Lima heute Nachmittag ihren aktuellen Klima-Risiko-Index 2015 (KRI) vor. Die Erhebung nutzt Daten der Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft (Munich Re) und enthält eine Rangliste der Länder, die 2013 am schwersten von Wetterextremen betroffen waren.

01.12.14

Der Aufsichtsrat des bislang größten deutschen Energieversorgers E.ON hat am Sonntag eine radikale Umstrukturierung beschlossen. Das Kerngeschäft mit den fossilen Energieträgern Kohle, Öl, Gas und Atomkraft soll abgegeben werden. "Das bisherige breite Geschäftsmodell von E.ON wird den neuen Herausforderungen nicht mehr gerecht"

27.11.14

Der vierte Bericht der Nationalen Plattform Elektromobilität (NPE), der dem Handelsblatt vorliegt, zeigt, dass die eine Million Elektroautos bis 2020 ohne Förderung nicht erreicht werden können. Statt der anvisierten 100.000 Elektroautos wurden bis Ende November nur 24.000 Elektroautos verkauft.

21.11.14

Erstmals seit 14 Jahren wird im Jahr 2015 der Strompreis für Privatverbraucher leicht sinken. 115 Anbieter wollen ihre Preise um durchschnittlich 2,4 Prozent senken, wie das Vergleichsportal Check24 mitteilt. Nachdem Privathaushalte seit dem Jahr 2000 nahezu eine Verdopplung (+ 92 %) des Strompreises hinnehmen mussten (vgl.

20.11.14

Glaubt man dem BP Energy Outlook 2035 (vgl. Studie 1/2014), so werden grüne Technologien auch in 30 Jahren die fossilen Brennstoffe nicht ablösen können. Ölkonzerne wie die British Petroleum (BP) oder Exxon Mobil versuchen in ihren Prognosen die Dominanz von Öl, Gas und Kohle zu untermauern.

Seiten